Podcast-Rekordversuch

Kam eben von Jürgen rein, ich gebs mal weiter:
Mit Beginn morgen, Freitag, 13. Juli 2007, 18 Uhr, werden der Podcaster Bastian Rühl (Bastis Tagebuch, jetzt GagaCast) und sein Bruder Oliver versuchen, einen Podcast-Weltrekord aufzustellen:

48 Stunden podcasten am Stück: Ohne Pause, ohne Schlaf und ohne … Sinn 😉

Informationen zu den Möglichkeiten
* den Weltrekordversuch mitzuverfolgen (Livestream)
und
* die Jungs zu unterstützen (via Skype, ICQ, iChat/Aim)

gibt’s auf http://48.gagacast.de

11 thoughts

  1. DANKE für’s Erwähnen 🙂
    Find ich klasse, dass so viele Leute sich zu Wort melden.

    Und eben ist mir erst aufgefallen, dass der Herr Wanhoff aus Offebach kimmt…

    Grüße aus Heusenstamm 😉 Basti

  2. Moooooment amol: Isch wohn in Offebach, was ja werklisch schlimm genuch is, aber geboooore bin isch im scheeene Keenichstaa! Des wolle mer doch mol festhalte!

  3. isch fer mein deil bin sogar geborn in offebach. siehste ma! 😛 da könnten sie ja vorbeikommen am WE, herr wanhoff 😉

  4. Das ist der subtile Versuch die Bayerische Vorherrschaft zu unterwandern und zu beenden und erklärt damit auch meine subversiven München-Besuche 🙂

  5. Also eines ist klar: Ich werde bestimmt keine Datei runterladen, die ein paar hundert MB groß ist (bei zwei Tagen Dauer). Mich nerven auch schon die Podcasts, die eine Stunde lang dauern.

  6. @ Alle:
    Danke für die Werbung erst noch mal, find ich klasse, dass alle mitmachen 🙂

    @ Andreas:
    Die Hesse sin überall, da kannste einfach nix gegen machen 😛

    @ MacX:
    Ich weiß genau, was du meinst. Ein Podcast sollte wirklich nicht zu lange dauern. Kleine Info am Rande: Online gestellt zum Downloaden wird nur ein Teil, also die “Highlights” sozusagen – 48H dauert natürlich nur der Live-Stream 🙂

  7. hm…

    Online gestellt zum Downloaden wird nur ein Teil, also die “Highlights” sozusagen – 48H dauert natürlich nur der Live-Stream

    … isses denn dann ein “Podcast-Rekordversuch”?

Comments are closed.