Karstadt mag Gravis

Eben lese ich das hier bei den Google-News:

Karstadt will zügig über eine Auslagerung seiner Multimedia-Abteilungen an den Computerhändler Gravis entscheiden. Noch in diesem Jahr soll ein erster Test starten. Nach der sechsmonatigen Pilotphase werde über eine mögliche Ausweitung …

Ja geht es noch? Ok, wenn man die neue Berliner Filiale als Maßstab nimmt, /vielleicht waren die Karstadt Manager nur dort), kann das was werden. Leider aber ist meine Erfahrung in anderen Gravis Filialen diese, dass sie nicht mal in der Lage sind, ihren eigenen Laden kundengerecht zu führen. Naja, sollen halt auch Karstadt die Kunden weglaufen…

5 thoughts

  1. Hallo Thomas … es ist manchmal wirklich schwer von seinen wirklich eigenen Erfahrungen – so richtig sie auch sein mögen, auf alle zu schließen. Von daher kann man dem Unternehmen nur wünschen die Belange ihrer Kunden auch ernst-zu-nehmen-zu-lernen. Und gerade in dem Laden mit dem grauen G – in meiner bevorzugten Filiale habe ich schon Menschen erleben dürfen, die sich *seufz* selbst für meinen Geduldsfaden “enorm” dargestellt haben. Vielleicht liegt das aber daran, dass es zumeist um ziemliche Sachwerte geht – und – dass die Erwartungshaltungen bei Produkten mit der Apfelfrucht halt auch ziemlich hoch sind.

    Ich bin mit der Kundenführung mit der mit am nächsten liegenden Filial recht zufrieden – hatte aber auch wie gesagt nichts ernstes.

    Bis denne
    Andreas

  2. Ich muss ehrlich sagen, dass ich mit “meiner” Filiale hier in Leipzig super zufrieden bin. Und nicht nur ich, wie Kommentare bei Qype und in meinem Bekanntenkreis schließen lassen. Scheint also wirklich immer ein wenig auf die Gegend anzukommen … (hier in Leipzig ist man nett, fachkundig und nimmt sich enorm viel Zeit …).

    Aber ich hab von Gravis bisher immer gehört, dass man entweder super zufrieden mit denen ist oder eben super unzufrieden. Ein Mittelmaß scheint es bei denen nicht zu geben 😉

  3. Oh, was mich aber an der Schlagzeile wirklich fasziniert hat: Wie man das dann in Leipzig macht, ohne dass sich Gravis selbst die Kunden wegnimmt … Hier liegen Gravis-Shop und Karstadt nämlich direkt gegenüber 😉

  4. hallo in die runde…

    also…wenn wie in leipzig karstadt und gravis nachbarn sind…dann…so gehe ich mal davon aus, werden sicherlich nicht hier und dort gravis stores vorhanden sein, will sagen, entweder leipzig karstadt ohne gravis oder mit und der laden von gravis schließt…da würd ich mir mal nen ei drauf braten…;-)

    ansonsten sehe ich es wie ihr, man liebt gravis (wie ich) oder nicht (jedermanns recht), aber letztlich ist meckern ja populärer als lob….

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *