2 thoughts

  1. Thomas, entschuldige meine Kritik, aber man muss es wirklich mit dem denglischen nicht übertreiben: im Deutschen sagt man “das rettete meinen Tag”, das versteht auch, wer nicht oder nicht gut des Englischen mächtig ist…

  2. Mario, ich gebe dir grundsätzlich recht, aber “das rettete meinen Tag” passt nicht so ganz. Deutsch wäre “Das machte meinen Tag besonders”, und das finde ich – bescheiden.Das Deutsche ist leider etwas träge wenn es darum geht, sich selbst zu erweitern – deshlab muss man dann mal denglischen 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *