Tragischer Unfall

Es scheint so, als ob es wirklich ein Unfall war, bei dem beim G8-Treffen ein Polizist ums Leben kam. Wenn ich mit jetzt die Berichte anschaue, dann frage ich mich, ob die Juristerei eigentlich auch glaubt das Wunder des Lebens geloest zu haben. Man erwartet von einer Polizistin, die nach 16 Tagen Dauerdienst und Stress im Mannschaftwagen anfaehrt ernsthaft, dass sie ihre Kollegen behandelt wie 12jaehrige auf dem Weg ins Landschulheim? Und man erwartet NICHT, dass ein Polizist in der Lage ist sich anzuschnallen, und die Tuer wahrend der Fahrt nicht aufzumachen?

Unfaelle passieren, weil man eben nicht alles vorher sicherstellen kann. Nach den Informationen, die ich habe aus Nachrichtensendungen, war es ein soclher Unfall. Schlimm fuer den Polizisten, fuer die Familie. Aber eben auch fuer die Fahrerin. Und dabei sollte man es dann auch bewenden lassen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *