News via Twitter

Gestern fragte mich noch eine Bekannte, ob ich denn in Twitter was interessantes erfahre. Ebene lese ich im Twitterstream Christianes Nachricht, dass es ein Erdbeben gegeben habe in London. Selbst BBC und CNN haben noch nichts.
UPDATE: Jetzt hat es BBC

Mehr zu Twitter und News auch hier bei ReadWriteWeb

Und jetzte haette ich gerne noch die BreakingNews bei Twitter als Googlemap/. Dann haben wir den Nachrichtensender der Zukunft im Internet (ja, er bedient sich AUCH herkoemmlicher Quellen wie Radio und TV-Stationen, aber eben nur auch)

2 thoughts

  1. Naja, ein wenig Zeit brauchen die ja auch, um rauszufinden was genau passiert ist.

    Im Radio (BBC London) wurde sofort nach dem Ereignis berichtet, kurze Zeit später auch im TV (Sky News). Allerdings war die Ursache noch total unklar. Erst langsam wurde klar, dass das nicht nur ein lokales Ereignis war, sondern dass es wohl weite Teile Englands betroffen hatte und somit eine Explosion o.Ä, ausgeschlossen werden konnte.

  2. Recht Du hast. Mir ging es auch mehr darum zu zeigen, dass der Twitterstream mir solche Nachrichten anspuelt. Ich schaue ja nicht laufend auf die Seiten der BBC und von CNN.

Comments are closed.