Weniger illegale Downloads?

Ja, auch die Musikindustrie hat wahrgenommen, dass ich nicht mehr in Deutschland ins Internet gehe..

Die Zahl der illegalen Musikdownloads aus dem Internet ist in Deutschland im vergangenen Jahr deutlich zurückgegangen. Die Nutzer luden 2007 rund 312 Millionen Songs unrechtmäßig aus dem Netz herunter – im Jahr 2006 waren es noch 374 Titel. Dies geht nach Angaben des Bundesverbandes Musikindustrie vom Sonntag aus einer Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) hervor.

(die fehlenden Millionen im Text sind so uebernommen)

Faszinierend wie man die Zahl der illegalen Downloads beziffern kann. Wie wohl so eine Studie entsteht? Ganz einfach: Leute werden gefragt. Ich bin dafuer, so auch die Zahl der Steuervergehen, der Tempoueberschreitungen und der Falschparker zu ermitteln. Ach, Ehebrecher auch noch.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *