Im Internet ist die Welt geteilt: Was ist Facebook?

Das Internet mag die Menschen auf der ganzen Welt zusammenbringen, zumindest technisch, doch irgendwie kochen wir alle immer noch im eigenen Saft. Denn während in den USA, Europa und Australia Facebook und Co. ganz toll sind, interessiert das im Rest der Welt keine Sau. Gerade Asien geht zunehmend seinen eigenen Weg. Und das kann noch interessant werden, denn hier fließt gerade eine Menge Kohle in Web 2.0-Firmen. Die scheren sich nicht um die Märkte im Westen, die haben einen viel größeren hier. Und sie müssen keine großen Entwicklungsabietilungen bereithalten (und selbst wenn sind die Personalkosten ein Witz), sondern können einfach drauf los klonen.
Hier mal eine Grafik die den State of the internet zeigt:
State of the internet Asia

Ich kann nur nachdrücklich empfehlen, einmal den Asiajin Beitrag zu lesen:
Why it is difficult for European and U.S. companies to advance into Asia.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *