Haus bauen, Kind kriegen, Baum pflanzen

Irgendwie war das mal die Dreifaltigkeit des modernen Menschen – des Homo Sapiens, der sich seiner Aufgabe in der Fortpflanzung und als Homo sociales bewusst ist. aber wie schaut es damit aus heute?

Kind kriegen ist noch recht verbreitet, aber die Zahl der Kinder nimmt ab – was eigentlich ein gutes Zeichen ist, wie der von mir hoch verehrte Hans Rosling bei TED dargestellt hat. Nun wird es aber wohl noch eine Weile dauern bis die Deutschen aussterben, und schliesslich kann man das ja auch durch Einwanderung regeln. Ja, Kinder sind wichtig für die Gesellschaft, aber muss das jeder? (Ich selbst habe keine und werde keine haben, das ist aber eine sehr persönliche Entscheidung)

Ein Haus bauen ist eine echte Herausforderung dieser Tage. Wirtschaftlich macht es eigentlich keinen Sinn mehr wenn man nicht genügend Eigenkapital hat. Man rackert sich ab um die Zinsen zu bezahlen und kann doch gar nicht sagen, ob man wirklich 30 Jahre lang in der Lage ist das zu tun. Hier in Asien bekomm man ein lokales Haus noch für 10.000 – 20.000 Dollar gebaut (das ist aber nichts großartiges), aber in Europa sieht es da ganz anders aus. Gesamtkosten für ein Einfamilienhaus in Höhe von EUR 233.600,– habe ich auf die schnelle gefunden – nach oben offen. Kaum einer kann sich das heute noch leisten, vor allem weil wir eben nicht wissen was in 10 Jahren sein wird: Hält die Familie, bleibt der Job, gibt es Umweltfaktoren oder anderes die einen Umzug notwendig machen?

Bleibt der Baum. Eigentlich das einfachste. Eine Baum pflanzen kann jeder, aber hat das auch schon jeder? Ich habe zumindest meinen Tannenbäume wieder eingegraben, auch wenn das nicht wirklich einen neuen Baum bedeutet. Und eine Kastanie haben wir mal vor dem Haus in dem wir lebten gepflanzt. Ich denke Bäume pflanzen ist der einfachste und dennoch ein wichtiger Part in diesem Dreierpack. Und mit Pflanzen ist gemeint das man sich die Hände schmutzig macht, nicht etwa einen Kasten Bier kaufen weil die den Regenwald schützen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *