Ursi und Michi in Laos

Ich bekomme immer wieder über Google Alerts Links auf Blog von Backpackern und anderen Reisenden in Laos. Ursi und Mich sind wohl gerade hier, und bloggen. Ein Absatz made my day:

Dazu kommt, dass alles hier in französischer Hand ist von Luang Prabang aufwärts. Das ist fast schon eine Maffia, die sich gegenseitig hilft und die Bälle zuspielt; als Gast ist man da stellenweise doch schon verloren. Da werden dann überzogene Preise für schlechte Dienstleistungen verlangt, so dass man sich schon fragen muss, ob das denn noch alles so normal ist, oder ob man im falschen Film sitzt.

Sehr gut beobachtet. Es ist eine Mafia, und man verteilt das Geld fast ausschließlich unter sich, im übrigen auch gerne Gelder der französischen Regierung oder andere Formen von Spenden. Deshalb kann ich auch nur abraten, Elephant Asia zu unterstützen oder das dazu gehörende Elephant Conservation Center. Da wird einer auf NGO gemacht ohne irgendeinen Background. Und vor allem wird jeder andere schlecht gemacht.

2 thoughts

  1. Schön, wenn die Welt so leicht in Schwarz und Weiss einzuteilen ist und jeder sich hier ja wirklich gut in Laos auszukennen scheint. Vielleicht hilft ein Blick, vor allem Besuch bei den jeweiligen “Centern” – denn davon gibt es ja mittlerweile einige in Laos und alle verdienen in erster Linie Geld damit, auch die Deutschen und nicht nur die bösen Franzosen 😉 – um sich selbst ein Bild von der Situation zu machen und zu schauen, was wirklich geleistet wird.

  2. Die Deutschen haben in der Tat ein Center, dass allen Anforderungen gerecht wird, die die Franzosen in ihrer Broschüre stellen. Was ich nicht mag ist, dass man eine NGO gründet und die dann quasi in ein Business überführt, und gleichzeitig die anderen pauschal anprangert, Geschäfte zu machen. Und es geht gar nicht darum ob Deutsche oder Franzosen: Fakt ist dass Franzosen aufgrund der Kolonialgeschichte hier ein anderes Standing haben als Deutsche oder Schweden. Have fun to make business in the French Community without being French! (Und das gilt für Kambodscha genauso). Ach so, und, ich lebe in Laos und kenne die Center. Und ja, All Lao ist das schlimmste.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *