Blogs sind tot – es leben die Foren

Es ist sicher eine Generationsfrage, wenn man über Blogs spricht. Hier in Asien ist Bloggen eher unpopulär – die meisten sind schon mit 140 Twitter Zeichen überfordert. Facebook wird meistens zum share und Liken benutzt, dazu braucht es nur einen Klick. Instagram ist toll weil man viele hashtags nutzen kann, die einem vorgeschlagen werden – auch da muss man nichts tippen. Und bei Line schickt man Sticker – ein Bild sagte mehr als tausend Worte.

Nun ist das aber so eine Sache mit Sharen: Denn irgendwoher muss ja das Zeugs kommen ,mit dem man den anderen die TL vollmüllt. Es kommt meistens nicht aus SE-Asien. Sehr viel von dem was hier geteilt wird, kommt aus westlichen Medien – Websiten eingeschlossen. Es scheint mir manchmal als ob es keine Schreibkultur gibt hier.

Doch dann folge ich mal wieder einem Link in die dunkle Welt der thailändischen Foren, und siehe da, dort wird geschrieben was das Zeug hält. Panthip ist die wohl hässlichste Website die es in die Top 10 schafft in einem Land, aber hier zu Lande ist sie eine der erfolgreichsten.

Sanook.com ist auch nicht viel schöner, aber ebenso erfolgreich. Auch hier wird massig Content produziert.

Es scheint mir so dass hier in Asien Medien weniger Gatekeeper als Contentlieferanten sind. Während wir im Westen darauf stolz sind, dass wir jetzt alle selbst den nächsten Skandal aufdecken oder aber öffentlich die Kanzlerin beschimpfen können, ist man hier eher froh überhaupt Zugang zu haben und vor allem eine gewisse Vielfalt. Zeitungen kosten Geld und Bücher Zeit, TV ist immer noch stationär, aber das mobile Internet macht Information und Unterhaltung überall möglich. Hier mal ein Ranking der Top 10 Webseiten in Thailand. Auf Platz 1 ist da Hao123, das Baidu gehört, einem chinesischem Anbieter, was mich jetzt etwas überrascht. aber es geht mir gar nicht so sehr um die Hits und Pageviews, sondern was Leute machen und wie sie Inhalte schaffen.

Und da in Thailand zumindest nichts so lange hält wie ein Provisorium, werden Foren noch sehr lange sehr erfolgreich sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *