50 Cent mag nicht fotografiert werden

Wegen eines Fotografierverbots des Veranstalters berichtet die Deutsche Presse-Agentur nicht über das Konzert des US-Rappers 50 Cent an diesem Sonntag (4.6./20.00 Uhr) in Frankfurt/Main.

Selbst Bundesklinsi hat neulich schon mit solchen Marrotten angefangen. Das ist ein freies Land, liebe Künstler, Sportler und Politiker, also hört auf mit so einem Schwachsinn.

Upps. Hätte fast die FIFA vergessen: Für die gilt das natürlich auch!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *