World of Warcraft: Heiraten

Muss sein (ist ne PR, aber das mach ich doch gerne…)

Frankfurt am Main, 09. Juni 2006. Immer mehr Paare in Deutschland trauen sich. Der Hochzeitsboom macht auch vor dem Internet nicht halt. Im beliebten Online-Spiel World of Warcraft können Verliebte den Ernstfall schon einmal proben.

Der schönste Tag im Leben eines Paares muss gut vorbereitet sein: Welches Kleid sieht am bezauberndsten aus? Wer steht auf der Gästeliste? Mit welchem Geschenk kann die Braut beeindruckt werden? Welche Delikatessen werden gereicht? Und wo ist die schönste Location für das rauschende Fest? Fragen über Fragen – nicht selten werden junge Paare von der Übermacht der Organisationaufgaben entmutigt. Kein Problem für die über 6,5 Millionen Spieler von World of Warcraft! In der geselligen Welt von Azeroth kann man den Ernstfall schon einmal bis ins Detail proben.

Eine kleine Anleitung für den „Ernstfall“
Und so funktioniert es: Ein kurzer Ausflug zum Händler Qixdi Goodstitch in Booty Bay und der Bräutigam kann seiner Liebsten einen fehlerlosen Diamantsolitär kaufen, während die Braut bei Alexandra Bolero in Stormwind schon einmal das schönste Hochzeitskleid aussucht. Gemeinsam kann das zukünftige Ehepaar dann in Ironforge beim Gastwirt Firebrew Getränke von Portwein bis Bourbon bestellen und das Essen festlegen. Wie wäre es beispielsweise mit gerösteten Wachteln? Selbst Blumendekoration und ein bombastisches Feuerwerk kann man in der phantasievollen Welt von World of Warcraft für den Tag der Tage bestellen. Die Kathedrale von Stormwind ist für Allianzler der ideale Ort der Eheschließung, während die Hordler lieber im Brachland im Schrein des gefallenen Kriegers ihre ewige Liebe schwören. Am Ende eines rauschenden Tages haben alle Liebespaare die Möglichkeit, am Wellenschreiterstrand einen romantischen Strandspaziergang in mondbeschienener Idylle zu unternehmen. Wenn das keine perfekte Vorbereitung für den realen Hochzeitstag ist!

Für alle Hordler und Allianzler, die Lust bekommen haben, ebenfalls ein Hochzeitsfest auf die Beine zu stellen, gibt es hier eine kleine Übersicht:

Gegenstände

Allianz

Horde

Fehlerloser Diamantsolitär „Wollt Ihr mich heiraten?“

Händler:
Booty Bay: Qixdi Goodstitch

Händler:
Booty Bay: Qixdi Goodstitch

Smokingjacke
(benötigt: 5 Magiestoffballen, 3 schwerer Seidenfaden)

Weißes Hochzeitskleid
(benötigt: 5 Magiestoffballen, 3 schwerer Seidenfaden, 1 Bleiche)

Ausstatter Eric (Ironforge)
Kosten: 50 Silberlinge

Alexandra Bolero (Stormwind)
Kosten 90 Silberlinge

Millie Gregorian (Undercity)
Kosten: 50 Silberlinge

 

Mahu (Thunder Bluff)
Kosten: 90 Silberlinge

Alkoholische Getränke

Fläschen Portwein, Metkrug,
Henkelkrug voller Bourbon

 

Händler:
Ironforge: Gastwirt Firebrew

 

Händler:
Orgrimmar: Barkeeper Morag

7 thoughts

  1. mal ne frage wie ist das mit der blumendekoration??
    kann man da das gasthaus schmücken??
    wissen sie genau wo diese alexa´ndra bolero in stormwind ist??
    mfg clair

Comments are closed.