One thought

  1. Es ist zu leicht immer Starbucks anugreifen. Klar müssten die Bauer mehr an Ihrem Kaffee verdienen, genauso wie die Kinder die unsere Kleider herstellen, in Relation zum Endpreis, auch mehr verdienen müssten Aber bei Starbucks kann man wenigstens Fairtrade Kaffee trinken. Bei anderen grossen “Coffee chains” ist das nicht der Fall.

    Wo wir beim Starbucks Thema sind: Warum korrigiern die Mitarbeiter einem wenn man einen “kleinen” oder “mittleren” Kaffee bestellt? 😉 “Grande”, “Tall” usw.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *