Liebe DRM-Freunde, liebe Filmindustrie, lieber Maxdome

nehmen wir mal an, wir haben z.B. bei 1&1 einen Internetzugang und damit auch eine Maxdome-Flatrate, mit der wir legal ganz viele tolle Filme schauen dürfen. Nehmen wir an, es ist Sonntag abend, wir suchen einen Film aus den wir sehen wollen. Dumm nur, wenn wir ein MacBook haben. Oder einen Linuxrechner. Oder keinen Internet Explorer benutzen wollen. Und kein XP. Das schreibt ihr aber vor – damit Euer DRM auch funktioniert.

Tatsächlich aber habe ich keine Lust, mir von Euch vorschreiben zu lassen, welchen Computer und Browser ich benutze. Noch einfacher, liebe Maxdome-Betreiber, kann man die Leute nicht in die Tauschbörsen treiben. Die bieten alles in allen Formaten für alle Computersysteme an. Weil dort Kunden für Kunden arbeiten – sozusagen. Denen geht es darum, dass man die Filme sehen, die Musik hören kann.

Ihr, Maxdome/Filmindustrie, wollt das aber nicht. Ihr glaubt Euren Neurosen mittlerweile, seht über all Verschwörungen, die ihr doch selbst angezettelt habt. War halt mal ein Versuch, legal nen Film zu schauen. Wie dumm von mir. Es geht Euch doch gar nicht darum, dass man das kann, Ihr tut nur so, damit ihr Politikern noch schärfere Gesetze aufdrücken könnt, mit denen ihr dann weiterhin zu hohe Preise rechtfertigt und Eure Taschen noch voller machen könnt.

Schade auch, ich muss aufhören zu schreiben, Azureus braucht mehr Bandbreite.

One thought

  1. das gleiche problem hatte/habe ich auch. wenigstens nen fetten warnhinweis, dass das nur mit windows/ie funktioniert wäre doch mal nett gewesen. aber was soll ich sagen: der echte skandal ist, dass mein (bis zu) 16000er-DSL auf 3000 runtergeregelt ist, obwohl in der leitung 7000 drin wären (der kasten ist 20 meter vom haus entfernt) ahhhh. egal. ich hab mal versucht mein macbook über parallels an maxdome zu gewöhnen. ging aber auch nicht, weil angeblich eine zu alte version von ie und irgendein anderer scheiß nicht installiert war. alles andere als benutzerfreundlich …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *