Podcasting mit dem iPad

Als Garageband für das iPad verfügbar wurde, dachte ich mir, das sei doch hervorragend fürs mobile podcasten. Doch Pustekuchen: Selbst mit dem neuen Update, das wenigstens das importieren von WAV-Dateien erlaubt, ist Podcasting nicht drinnen. Es fehlt an einer Exportfunktion, und man kann auch nichst aus dem iPad auf einen Server laden.

Eine kleine Alternative gibt es aber schon: Mit Audioboo kann man sich dort seinen eigenen Podcast zusammenstellen, die schicken den Link auch zu iTunes, und letztlich hat man alles was ein Podcast braucht. Nur leider lassen sich die Beiträge nicht schneiden, und eigene Intros sind auch nicht drinnen.

Hat jemand Erfahrung mit anderen Lösungen fürs mobile Podcasten (Android oder so)?

UPDATE: Die Lösunf heisst Hindenburg. Nicht billig aber rattenscharf fuers Aufnehmen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *