Bewegtbild bei W&V

liest sich bei ots unter anderem so:

Einen Business-orientierten Webcast platziert die Fachzeitschrift Werben & Verkaufen (W&V) im Internet unter www.wuv.de. Mit diesem Service liefert W&V Informationen zu aktuellen Themen der Kommunikationsbranche und gibt im Rahmen dessen Unternehmen gleichzeitig die Möglichkeit, sich und ihre Produkte darzustellen. Die Zuschauer können während der Sendung interaktiv Kontakt zu W&V bzw. dem sich präsentierenden Kunden aufnehmen.

Wer bitte schreibt solche Texte? UNd welcher Kunde springt darauf an?

Mit dem W&V Webcast bieten wir unseren Usern ein interaktives Format mit spannenden Inhalten. Unternehmen geben wir über diesen neuen Kanal eine in der Branche bisher einmalige Möglichkeit, sich in einer Art Bewegtbild-Advertorial darzustellen.

Das mag ja so sein, aber etwas weniger schreien und etwas mehr Konkretes hätte mich gefreut. Geschrieben hat es promedia-pr.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *